Seitenbereiche

Externe Rechtsabteilung

Wenn Unternehmen wachsen, dann wachsen auch die rechtlichen Fragestellungen, mit denen sie sich zu befassen haben. Irgendwann stehen intern nicht mehr die Ressourcen zur Verfügung, um diese rechtlichen Fragen in qualitativer oder in quantitativer Hinsicht zu bewältigen. Dann stehen Unternehmen vor der Wahl: Macht es mehr Sinn, eine Rechtsabteilung als interne Funktion aufzubauen und so dauerhaft neue Stellen zu schaffen oder sollen rechtliche Themen besser extern von Rechtsanwaltskanzleien bearbeitet werden? Beide Möglichkeiten haben Vor- und Nachteile. Der Aufbau einer internen Funktion ist relativ unflexibel. Rechtsanwaltskanzleien können hingegen flexibel hinzugezogen werden, jede Arbeitsstunde kostet aber ein Vielfaches der eines Arbeitnehmers.

Die Zwischenlösung: Eine externe Rechtsabteilung mit der K11 Rechtsanwaltsgesellschaft.

Die K11 Rechtsanwaltsgesellschaft hat das Dilemma der Unternehmen erkannt und bietet eine Zwischenlösung an: die externe Rechtsabteilung. Verbinden Sie die Vorteile der Schaffung einer internen Funktion mit der einer externen Beauftragung. Ihre externe Rechtsabteilung gliedert sich in Ihr Unternehmen ein, ist dauerhaft verfügbar, dabei aber wesentlich günstiger als die Mandatierung einer Rechtsanwaltskanzlei, aber fast genauso flexibel.

Es ist egal, ob Sie nur interimistisch Unterstützung suchen oder Ihre Rechtsabteilung auf unbestimmte Zeit auslagern wollen. Eine externe Rechtsabteilung der K11 Rechtsanwaltsgesellschaft steht Ihnen genau so lange zur Verfügung, wie sie sie benötigen. Dabei halten wir Onboarding-Zeiten gekonnt gering, um Ihnen auch bei vorübergehender Unterstützung ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bieten zu können.

Aufbau einer externen Rechtsabteilung.

Ihre externe Rechtsabteilung passen wir exakt auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens an. Mit einem erfahrenen Juristen oder einer erfahrenen Juristin als Interim Head of Legal erhalten Sie nicht nur Rechts- sondern auch Branchenkenntnisse, verantwortet Ergebnisse und ist direkter Ansprechpartner der Geschäftsleitung. Je nach Umfang der externen Rechtsabteilung kann er ein bereits vorhandenes Team an juristischen Sachbearbeitern anleiten oder sein eigenes Team aus spezialisierten Juristen und Paralegals mitbringen.

Trotz der umfassenden Lösung fällt das Kalkulieren leicht: Während Rechtsanwaltskanzleien üblicherweise auf Basis unübersichtlicher Gebührenordnungen oder anfallenden Stunden vergütet werden, erhalten Sie die externe Rechtsabteilung der K11 Rechtsanwaltsgesellschaft auf Tagessatzbasis. Deshalb bleiben die Kosten für Sie immer vorhersehbar und es fallen keine Kosten für jeden einzelnen Sachbearbeiter an.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.